Zum Hauptinhalt springen

Spendenübergabe des BGV für die Schwimmkids des Schwimmvereins Hockenheim

Eine gelungene Überraschung für die Schwimmkurskinder des Schwimmvereins Hockenheim hatte Christian Lauer von der Generalvertretung des BGV – Badische Versicherungen im Gepäck, als er kürzlich bei einer Kursstunde im Aquadrom vorbeischaute. Gemeinsam mit der stellvertretenden Betriebsleiterin Stefanie Braun überbrachte Herr Lauer eine Spende von 30 Schwimmbrettern mit BGV-Logo, die künftig für die Schwimmkurse eingesetzt werden können. Die Kids fielen gleich über die tollen Bretter her und prüften sie auf Herz und Nieren. Begeistert von der neuen Ausstattung machten die nächsten Übungseinheiten für Kraul- und Rückenbeine natürlich viel mehr Spaß! Ein herzliches Dankeschön im Namen des Vereins sprachen die Trainer Simone Berger, Sven Grundner und Tatjana Sturm an Herrn Lauer aus.

Der Schwimmverein Hockenheim konnte sein Kursangebot auf 30 wöchentlich stattfindende Kurse erhöhen, ergänzt durch 10 weitere Kompaktkurse an den Wochenenden. Da auch dies dem momentanen Andrang aus der Region nicht gerecht wird, fanden auch in den Osterferien weitere Kompaktkurse statt.

Die stets ausgebuchten Kurse erfreuen sich großer Beliebtheit – der Preis hierfür ist jedoch eine längere Wartezeit. Der Verein reagiert mit weiteren Ferienkursen in den Pfingst- und Sommerferien und Kooperationen mit den örtlichen Grund- und weiterführenden Schulen. So werden derzeit die öffentlichen Hockenheimer – und Neulußheimer Grundschulen bereits beim Schulschwimmen unterstützt bzw. es werden Schul-AG´s mit der Unterstützung der Trainer angeboten. Diese AG´s möchte der Schwimmverein gerne ausweiten, wofür allerdings derzeit noch nach Sponsoren für dieses Projekt gesucht wird.

Interessenten an einer finanziellen Unterstützung des AG-Schulschwimmens für eine der Schulen können sich beim Schwimmverein unter tatjana.sturm@svhockenheim.de darüber informieren.