Zum Hauptinhalt springen

Ramona Brenner holt Silber über 100m Freistil in der Sprinterwertung (offene Klasse)

"Wir haben heute dreimal als Erster angeschlagen, haben zehn zweite Plätze erschwommen und dreimal wurden wir Dritter" so Trainer Lukas Langlotz zufrieden über die Ergebnisse beim Sprintermeeting 2020 in Bruchsal. 15 Vereine waren der Einladung des Bruchsaler Schwimmvereins gefolgt und trafen sich im Hallenbad SaSch! in Bruchsal. Die 207 Aktiven gingen im Schnitt viermal an den Start. Der Schwimmverein Hockenheim zählte mit sechs Startern zu den Vereinen mit dem eher kleineren Teilnehmerfeld. Im Vergleich war der Durlach SV mit 33 Teilnehmern an dem Meeting vertreten. "Für einen problemlosen Ablauf sorgte die gute Organisation des Ausrichters. Durch das doppelte Kampfgericht konnte ein zügiger Wettkampf gewährleistet werden" äußerte sich Ramona Brenner zu den äußeren Umständen des Wettkampfs. Mehr als zufrieden kann Brenner auch mit ihren eigenen Ergebnissen sein. So holte sie sich über 100m Schmetterling Gold in der Jahrgangswertung. Das Gleiche über 100m Freistil. Silber wurde es über 100m Freistil in der offenen Sprinterwertung. Nebenbei verbesserte sie mit diesen Ergebnissen die Vereinsrekorde des SV Hockenheim über 100m Freistil und 100m Schmetterling. "Wir hatten mit der kleinen Truppe bei 21 Starts nicht nur 16 Platzierungen, sondern auch 18 persönliche Verbesserungen der bisherigen Bestzeiten" so Langlotz stolz.    

Ergebnisse

50m Freistil: 2. Moritz Köhler (Jhrg 2003), 0:27,99 Min; 2. Fabio Arcangeli (Jhrg 2004), 0:28,09 Min; 3. Til Birkenmaier (Jhrg 2011), 0:49,13 Min; 
100m Freistil: 1. Ramona Brenner (Jhrg 1993), 1:04,61 Min; 2. Moritz Köhler (Jhrg 2003), 1:01,17 Min; 2. Alexander Kling (Jhrg 2007), 1:23,33 Min; 3. Fabio Arcangeli (Jhrg 2004), 1:03,14 Min;
50m Schmetterling: 2. Moritz Köhler (Jhrg 2003), 0:3,80 Min; 3. Fabio Arcangeli (Jhrg 2004), 0:33,44 Min;
100m Schmetterling: 1. Ramona Brenner (Jhrg 1993), 1:13,41 Min; 
50m Rücken: 1. Moritz Köhler (Jhrg 2003), 0:35,19 Min; 2. Til Birgenmaier (Jhrg 2011), 0:55,24 Min; 
100m Rücken: 2. Alexander Kling (Jhrg 2007), 1:44,89 Min; 
50m Brust: 2. Pascal Reinmuth (Jhrg 2005), 0:39,75 Min; 
100m Brust: 2. Alexander Kling (Jhrg 2007), 1:36,49 Min; 
100m Lagen: 2. Alexander Kling (Jhrg 2007), 1:34,33 Min;